PAULINA CZIENSKOWSKI

Sale price Price €80,00 Regular price

PAULINA CZIENSKOWSKI, Schriftstellerin und Journalistin, Berlin

AUSSEN, 2020
Fineliner und Druckertinte auf dünnem Karton
DIN A4
Unikat

Man sollte meinen, die Einsamkeit täte mir nichts, ich schreibe ja, da ist man das per se: einsam. Das ist nicht wahr. Denn es ist keine selbstgewählte Einsamkeit, die COVID-19 bringt. Manchmal schmerzt das. Und nervt. Dann aber schreit da doch noch was anderes in mir, das sagt, und zwar ziemlich laut, wie schön es ist, dass es alle gerade sind: kollektiv isoliert. Seltsame Zeiten, in denen der Ausnahmezustand guttut. Im Frühjahr wurde mein Debütroman „Taubenleben“ veröffentlicht. Kurz vor dem Lockdown war ich auf meiner Lesetour durch Deutschland, wollte Elternzeit mit meinem Buchbaby verbringen, es raus in die Welt tragen. Jetzt sitze ich zuhause und kann nichts mehr nach draußen tragen – außer den Müll und meinen überzuckerten Körper. Ich hoffe, dass Menschen „Taubenleben“ trotzdem lesen. Das nämlich kann man ja durchaus ziemlich gut alleine.

Paulina Czienskowski ist mit ihrem Buch  „Taubenleben“ für den Literaturpreis der Europäischen Union nominiert.